Neuigkeiten aus dem Verein

Das Stadtfest zum 50-jährigen Jubiläum von Porta: ein voller Erfolg!

Das 50-jährige Porta-Jubiläums Stadtfestes ist Geschichte – und was für eine! Spätsommerliche Temperaturen um die 30 Grad Celsius boten den perfekten Rahmen für ein Stadtfest, das in Erinnerung bleiben wird. Mit Sonnenschein und guter Laune war die Feierlichkeit geprägt von ausgelassener Stimmung und unzähligen glücklichen Gesichtern.

Die Hitze des Tages sorgte für regen Betrieb an unserem Bierwagen und Cocktailstand. Die große Nachfrage und der Andrang haben uns überwältigt und erfüllt uns mit Stolz, ein fester Bestandteil dieser großartigen Stadtfest-Geschichte zu sein.

Unsere Jugendabteilung hat wieder einmal bewiesen, dass sie genau weiß, wie man die jüngeren Besucher begeistert:

  • Das Spiel „Fang den Fisch“ war der unangefochtene Star unseres Stands.
  • Luftballons, Kinderschminken und Waffeln rundeten das Angebot ab und sorgten für strahlende Kinderaugen.
  • Unsere Seifenblasenmaschine ließ nicht nur Kinderherzen höherschlagen, auch so manchem Elternteil zauberte sie ein Lächeln ins Gesicht.

Doch ein solches Stadtfest wäre ohne die Unterstützung unserer engagierten Mitglieder undenkbar. Es sind nicht nur die Stunden während des Festes, sondern auch die vielen Stunden der Vor- und Nachbereitung, die dieses Event zu dem machen, was es ist. Das Stadtfest ist für uns im KSC Porta mehr als nur ein Fest – es ist ein Zusammenkommen, eine Gemeinschaft, die sich für das Gemeinwohl und die Freude am Miteinander einsetzt.

Ein besonderer Dank geht an all unsere Sponsoren. Ein herausragender Partner war die Sparkasse Bad Oeynhausen - Porta Westfalica. Dank ihrer Unterstützung konnten wir erstmalig Kartenzahlungen an unserem Stand anbieten. Ebenso sind wir dem Deutschen Olympischen Sportbund dankbar, der unsere Öffentlichkeitsarbeit maßgeblich unterstützt hat.

KSC Porta

Abschließend möchten wir, der Vorstand des KSC Porta, uns von ganzem Herzen bei all unseren Mitgliedern, Sponsoren und Gästen bedanken. Das Stadtfest 2023 war ein unvergessliches Erlebnis, und wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr.

Zurück